Übersicht der Labore am Institut für Werkstoffe im Bauwesen

Das WiB verfügt über verschiedene Labore, die für eine Vielzahl verschiedene Versuchs- und Untersuchungsmöglichkeiten ausgestattet sind.

DasMörtel- und Betonlabor dient der Herstellung verschiedener Prüfkörper und Entwicklung neuer Mischungsentwürfe und -prozesse. Hier können unterschiedliche Frischbetonuntersuchungen durchgeführt werden. Die üblichen normativ festgelegten Festigkeitsuntersuchungen werden im Meso- und Makrolabor durchgeführt.

Weitere Materialkennwerte können im Labor für Bauphysik ermittelt werden.

Im Mikrolabor werden chemische und physikalische Analysen zur Charakterisierung der Werkstoffe auf der Mikroskalenebene durchgeführt.

Das Chemielabor bietet die Ausstattung für verschiedene Dauerhaftigkeitsuntersuchungen und Rohstoffanalysen. Außerdem bietet es zahlreiche Möglichkeiten der Probenpräparation.

Zur Verifikation, Auswertung und zur Erstellung von neuen Modellen steht uns für alle Bereiche das Labor für Materialsimulation zur Verfügung.

Bild: Jan-Christoph Hartung, TU Darmstadt