Startseite Lehrveranstaltungen

Studieren am Institut für Werkstoffe im Bauwesen

Hörsaalpraktikum im Rahmen der Bachelorveranstaltung "Werkstoffe im Bauwesen"
Hörsaalpraktikum im Rahmen der Bachelorveranstaltung „Werkstoffe im Bauwesen“

Lehrveranstaltungen

Das Institut für Werkstoffe im Bauwesen (WiB) bietet Lehrveranstaltungen des Diplom- sowie des Bachelor- und Masterstudiums am Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften an. Thematisch ist das Angebot in Veranstaltungen der Baustofflehre, Bauphysik und des Bauens im Bestand unterteilt, wobei bewusst Überschneidungen bestehen und interdisziplinäre Zusammenhänge hergestellt werden. Eine Übersicht bietet die unten stehende Grafik.

Übersicht zur thematischen Struktur der Lehrveranstaltungen am WiB (in Hellblau die noch aktuellen Benennungen vor der zurzeit angestrebten Umbennenung)
Übersicht zur thematischen Struktur der Lehrveranstaltungen am WiB (in Hellblau die noch aktuellen Benennungen vor der zurzeit angestrebten Umbennenung)
  Modul / Teilfach BSc BI BSc UI MSc BI MSc UI



WS
Bauschäden und Bauwerksanalyse - - 6 CP -
Bauen und Sanieren im Bestand - - 6 CP -
Konstruktive Bauphysik - - 6 CP 6 CP
Werkstoffe im Bauwesen 8 CP - - -
Dauerhaftigkeit von Beton - - 6 CP -




SS
Bauchemie - - 6 CP -
Bauphysik 6 CP 6 CP - -
Computational Methods for Building Physics and Construction Materials - - 6 CP -
Grundlagen des konstruktiven Hochbaus 6 CP 6 CP - -
Sonderbetone - - 6 CP -

Hinweis

Die hier aufgeführten Lehrveranstaltungen werden vom Institut für Werkstoffe im Bauwesen angeboten und können Bestandteile eines individuellen Studienplans sein.

Eine Vielzahl organisatorischer Details zu den Vorlesungen wie Unterlagen, Veranstaltungsräume und -zeiten sowie Noten finden Sie auf den entsprechenden Seiten in TUCaN.