Studienabschlussarbeit in Salerno (Italien) für 6 bis 12 Wochen

Studienabschlussarbeit in Salerno (Italien) für 6 bis 12 Wochen

Finanziell gefördert durch den DAAD

Masterarbeit

Faserbeton
Faserbeton

Im Rahmen des internationalen Projekts SUPERCONCRETE bietet das Institut für Werkstoffe im Bauwesen eine Bachelor- oder Masterarbeit an. Teil der Studienabschlussarbeit ist ein 6 bis 12-wöchiger Aufenthalt in der italienischen Hafenstadt Salerno an der Amalfi-Küste. Dort können im Mutterland des Opus Caementitium (antiker Beton) vielfältige werkstoffwissenschaftliche und beton­techno­logische Themen bearbeitet werden.

Die Arbeit wird von uns gemeinsam mit Herrn Ass. Prof. Enzo Martinelli in deutscher bzw. englischer oder italienischer Sprache betreut. Finanziell wird die Forschungsreise durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert.

Ausschreibung als PDF