Recyclingrohstoffe für leichte glaskristallische Materialien

Recyclingrohstoffe für leichte glaskristallische Materialien

Analyse und Bewertung von Recyclingrohstoffen für die Herstellung von leichten glaskristallischen Materialien

Bachelor thesis, Master thesis, Diplomarbeit, Studienarbeit (WiBi)

Glasmineralisch
Mikroskopaufnahme eines glaskristallischen Materials

Für eine Optimierung der Wärmedämmeigenschaften von Baukonstruktionen ist die Suche nach neuen, effektiven Baustoffen mit niedriger Dichte und ausreichender Festigkeit notwendig. Eine vielversprechende Lösung ist die Entwicklung poröser Dämmstoffe unter Verwendung möglichst lokal oder regional verfügbarer Primär- und Recyclingrohstoffe.

Im Insittut Werkstoffe im Bauwesen werden verschiedene Rohstoffe für innovative Verfahren zur ressourceneffizienten Herstellung von leichten porösen Materialien untersucht. Die ermittelten Charakteristiken sind von großer Bedeutung sowohl für die Forschung als auch für industrielle Anwendungen.

Im Rahmen der Bachelor/Masterarbeit sollen theoretische und praktische Untersuchungen an verschiedenen neuen Rohstoffen und daraus hergestellten Materialen durchgeführt werden. Zur Untersuchung sollen unterschiedliche Methoden verwendet werden. Wir bieten die Chance in einem interessanten Umfeld bei der Entwicklung von neuen Materialien mitzuwirken und in unserem Labor eigenständig zu arbeiten. Sie erstellen Herstellungsverfahren für leichte glaskristallische Materialien aus verschiedenen Primär- und Sekundärrohstoffen und erfassen sowie optimieren die entsprechenden Struktur und Eigenschaften.