Entwicklung eines handelbaren, tragenden und dämmenden Elements aus mineralisierten Schaumes, inklusive Fertigungstechnik.

01.01.2015

Entwicklung eines handelbaren, tragenden und dämmenden Elements aus mineralisierten Schaumes, inklusive Fertigungstechnik.

Freibewitterungsversuch
Freibewitterungsversuch

Projektpartner

Institut für Werkstoffe im Bauwesen der TU Darmstadt, Wilhelm Röser Söhne GmbH & Co KG

Fördereinrichtung, Projektträger, Förderprogramm

BMWi, AiF, Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand

Projektbeschreibung

Ziel des Forschungsprojektes ist in Kooperation mit der Wilhelm Röser Söhne GmbH & Co KG eine anforderungsspezifische Umhüllungssschicht für Elemente aus mineralisiertem Schaum sowie die dazu gehörige Fertigungstechnik zu entwickeln. Die genannte Schicht soll es ermöglichen die dämmenden bzw. tragenden Elemente derart robust zu gestalten, dass ein Handel und die Verarbeitung ohne Probleme möglich werden. Die angestrebte Verwendung dieses neuartigen Baustoffes ist in Form von Dämmplatten oder Mauersteinen. Das Projekt führt die erfolgreiche Forschung im Bereich mineralisierter Schäume als werkseitig aufgebrachte Dämmschicht für vorgefertigte großformatige Hüllelemente für den Industriebau fort.

zur Liste