Buchveröffentlichung in unserer Institutsreihe "Werkstoffe im Bauwesen | Construction and Building Materials"

17.12.2019

Buchveröffentlichung in unserer Institutsreihe „Werkstoffe im Bauwesen | Construction and Building Materials“

"Über das Potenzial von calciniertem Ton in zementgebundenen Systemen – Materialcharakterisierung und Reaktionsverhalten"

Das Institut für Werkstoffe im Bauwesen verfügt über eine eigene Institutsreihe bei Springer Vieweg, um aktuelle Forschungstätigkeiten zu veröffentlichen. Nun ist im Dezember 2019 das dritte Buch der Reihe online und als Softcover erschienen: Über das Potenzial von calciniertem Ton in zementgebundenen Systemen – Materialcharakterisierung und Reaktionsverhalten von Kira Weise.

Masterthesis_Buch_Kira Weise

Kira Weise untersucht das Potenzial von calciniertem Ton zur Verwendung im Bauwesen mit dem Ziel, den Einsatz von Portlandzement und die damit verbundenen CO2-Emissionen zu reduzieren. Die Autorin beschreibt die Herstellung sowie Eigenschaften von calciniertem Ton, erläutert den Begriff der puzzolanischen Aktivität und stellt Analysemethoden zur Beurteilung des Reaktionsverhaltens vor.

Den Fokus der Arbeit bilden experimentelle Untersuchungen zur Materialcharakterisierung eines industriell im Drehrohrofen calcinierten Tons und zur Beurteilung des Reaktionsverhaltens in klinkerfreien und zementgebundenen Systemen. Kira Weise schlägt ein Reaktionsmodell puzzolanischer Stoffe mit Wasser und Calciumhydroxid zur Berechnung und Normierung von Ergebnissen aus thermogravimetrischen Analysen vor.

zur Liste